Die FUTURALE hat begonnen...

von Lisa Tschöp-Mayer | am 12.09.2016

Seit dem 8. September läuft das FUTURALE Filmfestival Arbeiten 4.0 im Programmkino Ost. Bis zum Mittwoch, dem 14. September haben Sie noch die Chance, das Filmfest zu besuchen und wir würden uns über weitere Zuschauer sehr freuen.

Folgende Filme können Sie sich noch ansehen:

 

Please Subscribe, Montag, 12.09.16 / 19.45 Uhr
Schon jetzt ist YouTube nach Google die zweitgrößte Suchmaschine der Welt. Jeden Tag klicken Nutzer rund vier Milliarden Videos an, pro Minute werden Hunderte Stunden Videomaterial hochgeladen. PLEASE SUBSCRIBE erklärt das Phänomen einiger der einflussreichsten Content-Ersteller, die den Standard für YouTuber geprägt haben. Die US-amerikanische Dokumentation untersucht, welche 'Reise' die Kreativen genommen haben, um da zu sein, wo sie heute sind, was ihre Relevanz ausmacht, ihre persönliche Triebfeder ist. Und was es im Alltag bedeutet, ein YouTuber zu sein.

 

Deine Arbeit, dein Leben!, Dienstag, 13.09.16 / 19.45 Uhr
DEINE ARBEIT, DEIN LEBEN! ist Teil eines crossmedialen Projekts und erzählt, was Arbeit in einem traditionellen Industrieland heute bedeutet. Und das so authentisch und direkt wie möglich: aus der Perspektive der Menschen selbst. Auf Einladung des WDR hielten Menschen ihren Arbeitsalltag mit Smartphone oder Videokamera fest. Aus mehreren hundert selbst gedrehten Videos entstand dann dieser Dokumentarfilm.

 

Mein wunderbarer Arbeitsplatz, Mittwoch, 14.09.2016 / 19:45 Uhr
Die Wirtschaftskrise hat den weltweiten Arbeitsmarkt erfasst. Im Dokumentarfilm MEIN WUNDERBARER ARBEITSPLATZ kommen Firmen zu Wort, die sich der negativen Stimmung widersetzen und mit innovativen Maßnahmen dafür sorgen, dass ihre Mitarbeiter wieder gerne zur Arbeit kommen und gleichzeitig mehr Gewinn generiert wird. Ein inspirierender Film, der Mut macht, auch über die eigene Arbeitssituation nachzudenken.

 

Außerdem freuen wir uns sehr über den Radiobeitrag zur FUTURALE beim Campusradio Dresden. Diesen können Sie sich unter folgendem Link anhören: http://campusradiodresden.de/2016/09/09/arbeit-nervt-oder/

Hier finden Sie Informationen zum aktuellen Stand unserer laufenden Projekte.