Das Dresdner Kinderfilmfest KINOLINO gehört seit über 25 Jahren zu den alljährlichen Höhepunkten des filmischen Kulturangebotes in Dresden und lockt jährlich über 10.000 Besucher in die KINOLINO-Kinos.

Das KINOLINO widmet sich jedes Jahr während der Herbstferien einem ganz besonderen Genre: dem Kinderfilm. Vom frühen Vormittag bis zum späten Nachmittag präsentiertet der Objektiv e.V. in acht Festivalkinos (Programmkino Ost, Kino im Dach, Museumskino, KIF – Kino in der Fabrik, Kino im Lingnerschloss, Thalia, Passage Kino, sowie Filmtheater Schauburg) ein vielfältiges Filmprogramm für Kinder zwischen 4 und 14 Jahren. Damit nahmen so viele Kinos wie noch nie teil. Die jungen Zuschauer konnten zwischen 47 Filmen insgesamt wählen. Darunter waren 3 Spielfilme aus dem DEFA-Archiv, 4 verschiedene Kurzfilmprogramme sowie 1 Abschlussveranstaltung und 3 verschiedene Cinemanya-Filmangebote in persischer/arabischer UT/Sprachfassung. In den 2 Wochen wurden knapp 300 Veranstaltungen gespielt.

Das KINOLINO ist ein Kinderfilmfest für die Allerkleinsten – quasi dem Publikum von Morgen. Für die Allerkleinsten bietet das KINOLINO Raum sowie eine geschützten Atmosphäre für den Erstkontakt mit einem Kino. Gerade unsere Kurzfilmprogramme für die jüngsten Besucher erfahren große Zustimmung von Eltern und Großeltern.

 

KINOLINO - Ein Fest für alle!

Nicht nur die Angebotsbreite – auch die gute Erreichbarkeit, preisgünstige Eintrittskarten sowie das ganztägige Angebot sprechen für die erfolgreiche Tradition des KINOLINO. Täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr kann man die verschiedenen Filmangebote besuchen, wovon besonders Kindertageseinrichtungen in den Ferien profitieren.

 

KINOLINO 2019

Das 26. KINOLINO findet in den Herbstferien vom 12.10. - 27.10.2018 statt.
 

 

KINOLINO im Überblick – die Programme der letzten Jahre

  • Letzten Programmhefte als PDF zum Download